FACHMESSE FÜR ENERGIEEFFIZIENTES SANIEREN UND BAUEN

Die „Enertours“ sind geführte Touren, bei Gelegenheit besteht die nachhaltigsten Gebäude Südtirols am Modell oder vor Ort zu erkunden.

Vom 24. bis 27. Januar 2018 findet in Bozen die Fachmesse für energieeffizientes Sanieren und Bauen „Klimahouse“ statt. Hier treffen sich Branchenfachleute um dem Markt neue Impulse zu geben. Parallel geht der gleichnamige Kongress über die Bühne, bei dem anerkannte Fachleute referieren und diskutieren. Die internationale Fachmesse der Baubranche, bietet zudem verschiedene „Enertours“ an. Bei geführten Touren besteht Gelegenheit die nachhaltigsten Gebäude Südtirols mit Architekten und Eigentümern genauer zu erkunden. Die Teilnehmer erwarten Einblicke in konkrete Lösungen, bei denen Architektur, Energieeffizienz und Design mit digitalen Technologien im Bauwesen einhergehen. Zu sehen sind Bibliotheken, Gebäudeerweiterungen sowie kreative Umbauten von Bauernhöfen und historischen denkmalgeschützten Gebäuden, unter besonderer Berücksichtigung der Vorgaben seitens des Landschaftsschutzes sowie traditioneller Bauweisen.

www.fierabolzano.it